Du findest mich auch auf Facebook:
Click

Donnerstag, 17. Mai 2018

Sneakers

👀👀👀👀👀👀👀👀👀👀👀👀👀👀👀👀

60 Gesamtmaschen
Nadelspiel 2,5
Wolle von mir gefärbt
Größe 38/39
Obere Reihe rechts
Bündchen in weiß:
5 Runden 3 re/1 li  (white: 5 rounds k3/p1)

Muster in blau:
20 Runden 3 re/1 li  (blue: 20 rounds k3/p1)

anschließend in weiß:
5 Runden 3 re/1 li  (white: 5 rounds k3/p1)




Maschen vor dem Fersenstricken ordnen, sodass auf der Nadel 2 mit einer Ma links begonnen und auf Nadel 3 mit einer Ma li geendet wird.

Käppchenferse über die Nadeln 1+4.


55 Runden im Muster für den Fußteil.
Spitze dran.
Pompoms dran.
Fertig.

Mittwoch, 16. Mai 2018

Sommersöckchen

by Birgit Ka


Nadelspiel 3,0
60 Gesamtmaschen
Wolle von mir gefärbt

Rollrand: Hier habe ich 6 Runden rechte Maschen gestrickt.

Mittlerer Strang


Das Muster ist einfach und geht flott von der Hand.
7 mal den Mustersatz für den Schaft.



Doppelte, nicht versetzte Käppchenferse über die Nadeln 1 und 4.
Wie man diese Fersenvariante strickt, erkläre ich einige Post's vorher.

Der Fußteil wird anders als das Original.




Hier erkennt man die "Löcherung" besser.
Auf den ersten 6 Maschen von Nadel 2 sowie den letzten 6 Maschen auf Nadel 3 habe ich das Muster fortgeführt. 8 x den Mustersatz für den Fußteil, begonnen mit Runde 4.


Nach den 8 Mustersätzen 3 Runden glatt rechts in weiß.



Fazit:
Das Muster ist in deutscher Sprache, einfach und somit schnell gestrickt.
Unifarbene Wolle ist wohl am geeignetsten.
60 Maschen und eine 3er Nadel sind sehr ausreichend für stärkere Beine/Füße. 

Dienstag, 15. Mai 2018

Wollreste-Abbau


1 x mehr Wollrest
1 x weniger Wollrest
Wenn möglich in der gleichen Garnstärke. Hier beide Reste von Supergarne.

Nadelspiel 3,5
44 Gesamtmaschen
Größe 38/39

Bündchen (in der ersten Farbe):
20 x 2 re/2 li


Käppchenferse direkt anschließen.


45 Runden glatt rechts in der 2. Farbe.

Spitze.
Fertig.

Samstag, 5. Mai 2018

Stinos


Nadelspiel 3,5
Wolle 6fach von Supergarne
Größe 40-42

48 Gesamtmaschen

Schaft: 50 Runden 2 re/2 li


Käppchenferse


Fußteil: 50 Runden glatt rechts
Spitze
Fertig!





Donnerstag, 26. April 2018

Circle Socks



Wolle: ONline Swing Color Cotton Stretch Nr. 189
Nadelspiel 2,5
64 Gesamtmaschen
Größe: 39/40

Start mit 2 Runden links, dann weiter laut Muster



Das Muster macht mir echt Spaß!




Nach 4 Mustersätzen + zusätzlich Runden 1-3 starte ich die Ferse.
Es wird eine einfache Käppchenferse.



Der Fußteil wurde von mir so gestrickt: 60 Runden 6 re/2 li.
Spitze dran.
Fertig!



Fazit:
Geiles Muster, schön einfach (vorausgesetzt man kann 2 Brocken englisch) und gut geeignet für diese Wollfärbung.
Da der Schaft ohne Bündchen gestrickt wird, würde ich das Muster nicht über eine größere Länge stricken. Es hält einfach nicht.
Mit dieser Stretch-Wolle stehe ich immer noch auf Kriegsfuß, aber die Farben fand ich gut.



Anleitung für die Babysöckchen:

32 Gesamtmaschen

1.-3. Runde: Links
4.-9. Runde: 3 re, 2 Ma li abheben, 3 re
10.-12. Runde: Links
13.-18. Runde: 1 Ma li abheben, 6 re, 1 Ma li abheben

Ferse
Fußteil: 19 Runden glatt rechts
Spitze



Babysöckchen mit 32 Gesamtmaschen



Samstag, 24. März 2018

Game of Thrones



Nadelspiel 2,5
Wolle von ? (Ich weiß es nicht mehr. Könnte Opal oder Supergarne sein)
72 Gesamtmaschen
Größe 39/40

Bündchen:
13 Runden entsprechend Anleitung



Ansicht von vorn


Ansicht seitlich



Doppelte Ferse gerippt mit 1 re/1 li.


Mit dem 2. Chart den Fußteil stricken


5 mal den Mustersatz für den Fußteil.
Spitze.

Game of Thrones - House Targaryen

Fazit:
Die Game of Thrones-Serie mag ich. 
Und dieses Muster mag ich auch. Leider wieder nur in englisch.
Das Muster ist viel einfacher als es aussieht - im Grunde nur simple (aber wirkungsvolle)
Verzopfungen.

Also ran an die Nadeln und dabei ein paar Folgen von Game of Thrones ansehen!!

Donnerstag, 22. März 2018

Rechtspfeil

(Arbeitstitel)

Nadelspiel 2,5
Wolle von Opal (1618)
66 Gesamtmaschen (16-16-17-17)
Größe 39

Maschen anschlagen, danach 1 Runde links

Muster:

6 Runden: 3 re, 3 li, 3 re, 3 li
1 Runde: 3 re, 3 li, 2 re, 4 li
1 Runde: 3 re, 3 li, 1 re, 5 li
1 Runde: 3 re, 9 li
6 Runden: 3 re, 3 li, 3 re, 3 li
1 Runde: 2 re, 4 li, 3 re, 3 li
1 Runde: 1 re, 5 li, 3 re, 3 li
1 Runde: 6 li, 3 re, 3 li




3 mal den Mustersatz für den Schaft.


Vor Beginn der Ferse wurden die Maschen neu sortiert:
Nadel 1 und 4 für die Ferse. Nadel 2 beginnt mit 3 links und Nadel 3 endet mit 3 links.

Die Fersenwand habe ich weitergestrickt mit 3 re, 3 li über die Nadeln 1 und 4 (= 33 Maschen).
Das Käppchen ist glatt rechts.
Am Ende des Abnehmens für die Ferse hatte ich jeweils 16 Maschen auf den Nadeln 1 und 4
(32 Maschen).




3,5 mal den Mustersatz für den Fußteil.
Spitze.



Fazit:
Der Gesamtmaschen-Anschlag muß durch 12 teilbar sein!
Richtig wären demzufolge 60 oder 72 Maschen. 
Meine 66 Maschen sind natürlich inkorrekt und das Muster geht nicht auf (fällt aber nicht so sehr 
auf).